Stativ-Anlage IR-Reflektographie

Ausführung vertikal
mit 2 Achsen mit einem Verfahrweg von ca. 1100 mm. Andere Abmessungen möglich.
Ausleuchtungsvorrichtung nach Kundenwunsch gegen Aufpreis.

Stativanlage bestehend aus Stativ und separater Regeleinheit.
Das Stativ verfügt über 4 verstellbare Füße zur Ausrichtung und Kompensation von Fußbodenunebenheiten.

Die Regeleinheit
Der Verfahrweg und die Anzahl der Verfahrschritte sind horizontal und vertikal frei programmierbar

Ausführung horizontal
Abänderungen sind auf Kundenwunsch möglich. Spezielle Anforderungen an Verfahrweg und Stativausführung können kundenbezogen realisiert werden.

Was Sie auch interessieren könnte