Partial-Unterdrucktisch flach

Der BELO-Partial-Unterdrucktisch zeichnet sich durch die extreme Dünne des 90 mm breiten Randbereichs aus.

Lokale Behandlungen auch bei aufgespannten Objekten sind ebenfalls in senkrechter Lage mit Hilfe eines Stativs möglich.

Der nur 3,5 mm dicke Randbereich ermöglicht Behandlungen zwischen Keilrahmen und Rückseite von aufgespannten Objekten mit genügend Zwischenraum.

Durch die Sandwichkonstruktion des BELO Partial-Unterdrucktisches wird eine hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit bei extrem flacher Konstruktion erreicht.

Mögliches Zubehör:
– Scherenhebebühne
– Stativ
– Arbeitstisch (integriert)
– Unterdruckerzeuger

Was Sie auch interessieren könnte